WAS SIE ÜBER EMILL WISSEN SOLLTEN

Die Herstellung der Maische und der Brennvorgang sind zwei wichtige Faktoren, die unserem Whisky und seinen Charakter prägen. Doch einen weitaus wichtigeren Anteil daran nimmt die Reifung im Fass. Mindestens drei Jahre muss das Destillat darin lagern, damit es sich Whisky nennen darf.

EMILL Single Malt Whisky ist ein echtes Schwarzwälder Original, gebrannt und gelagert in der historischen Scheibel Mühle in Kappelrodeck im Achertal. Erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr über die Herstellung unserer Whisky-Produkte und darüber, was unseren EMILL auszeichnet und besonders macht.